Übergabe der Spende


aus dem Mannheimer Morgen vom 9. Januar 2010